Sie sind hier: Startseite

Arbeitskreis "Vergleichende Diktatur- und Extremismusforschung" in der DVPW

Der Arbeitskreis ist eine Plattform für Forscherinnen und Forscher, die sich mit den unterschiedlichen Aspekten und Strömungen von Autokratie und politischem Extremismus beschäftigen. Grundlagen sind die wissenschaftliche Beschäftigung mit Fragen der vergleichenden Diktatur- und Extremismusforschung, der Austausch mit gesellschaftlichen und politischen Akteuren und die internationale Vernetzung, beispielsweise durch die ECPR Standing Group on Extremism & Democracy.

 

Sprecher des Arbeitskreises:

 

Jun.-Prof. Dr. Stefan Wurster

Universität Trier, Fachbereich III, Raum A 132, Campus I, Universitätsring 15, D-54296 Trier

e-mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

 

PD Dr. Lazaros Miliopoulos

Universität Bonn, Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie, Lennéstr. 27, D-53113 Bonn

e-mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

 

Dr. Rolf Frankenberger

Universität Tübingen, Institut für Politikwissenschaft, Melanchthonstr. 36, D-72074 Tübingen

e-mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

 

 

Artikelaktionen